Menu
0 Comments

Deutsch als fremdsprache nach themen pdf

Deutsch als fremdsprache nach themen pdf, auf die der Genitiv, Dativ bzw. Powerpoint- Anleitung: Erste Schritte mit Powerpoint am Bsp. Dies ist ein als lesenswert ausgezeichneter Artikel.

Lā ilāha illā llāh Muhammadun rasūlu llāh. Es gibt keinen Gott außer Gott und Mohammed ist der Gesandte Gottes. Mudschaheddin die von der Sowjetunion gestützte Regierung. Das Land ist seit 2004 eine islamische Republik.

Von 2004 bis 2014 war Hamid Karzai Präsident Afghanistans. Nach der Präsidentschaftswahl 2014 wurde Aschraf Ghani zum Sieger erklärt und am 29. Der Name Afghanistan bedeutet wörtlich Land der Afghanen. 1801 wurde der Name Afghanistan im anglo-persischen Friedensvertrag im Zusammenhang mit den paschtunischen Siedlungsgebieten zum ersten Mal offiziell erwähnt, nachdem er bereits in den tschagataischsprachigen Memoiren Baburs aus dem 16. Eine sehr alte Bezeichnung für den Großteil des Gebietes ist Kabulistan, die noch im 19. Jahrhundert vom schottischen Geschichtsschreiber Mountstuart Elphinstone als Landesbezeichnung bevorzugt verwendet wurde.

Afghanistan ist ein Binnenstaat mit strategischer Bedeutung in der Region. Osten an der Grenze zu Pakistan. Im Südwesten befindet sich eine abflusslose Ebene mit dem Hilmendsee an der Grenze zum Iran. Sein wichtigster Zufluss ist der Hilmend, der im Osten des Landes nahe der Hauptstadt Kabul entspringt. Der südliche Hindukusch fällt steil in die Landschaft Nuristan ab, die teilweise noch von Nadelwäldern bedeckt ist. Die Landschaften zwischen der Hauptstadt Kabul und dem Chaiber-Pass an der Grenze zu Pakistan sind der politische und wirtschaftliche Kernraum des Landes. Im nordöstlichen Hindukusch – Gebirgszug und in Teilen der Badachschan Provinz Afghanistans treten häufig Erdbeben auf.

Solche Erdbeben sind meist tödlich, zerstörend und erzeugen Erdrutsche sowie im Winter Schneelawinen. Ein starkes Erdbeben ereignete sich 1998 im Gebiet der Badachschan Provinz, bei welchem ungefähr 6. Die Band-e-Amir-Seen bei Bamiyan zählen zu den in der westlichen Welt bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Sie sind seit 2009 als erster Nationalpark in Afghanistan ausgewiesen. Jahreszeiten: Die winterlichen Westwinde bringen meist mäßige Niederschläge, während die Sommer ausgeprägt trocken sind und nur im äußersten Südosten der Monsun für Regen sorgt.